Understanding Realism in Contemporary International Relations

Understanding Realism in Contemporary International Relations

By Jacek Wi?c?awski

Format: PDF  
Availability: Instant download

Synopsis

Der Autor beschreibt die Entwicklung des realistischen Paradigmas in den internationalen Beziehungen. Er identifiziert die Herausforderungen, denen der Realismus mit dem Zusammenbruch der bipolaren Ordnung und dem Ende des Kalten Krieges gegenübersteht. Das Buch gibt einen Überblick über verschiedene realistische Antworten auf die aktuellen internationalen Beziehungen. Es zeigt eine Konkurrenz zwischen systemisch orientierten Theorien und Ansätzen auf, die eine Vielzahl von Variablen auf Einheitenebene akzeptieren. So steht der Realismus vor einem klaren Dilemma, wie tief er in die innenpolitischen Nuancen der Außenpolitik eindringen, bzw. wie weit er die bisherige strukturelle und systemische Perspektive bewahren kann. Die Antwort des Realismus auf diese Herausforderung ist weder einfach noch eindeutig und trägt zu weiteren Spannungen innerhalb des realistischen Lagers bei. Dr. Jacek Wi?c?awski erforscht Theorien der internationalen Beziehungen. Er ist Assistant Professor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Ermland und Masuren in Olsztyn, Polen.

Jacek Wi?c?awski