Post-Mass-Media and Participation.  Milan Stürmer

Post-Mass-Media and Participation

AugenBlick

By Michel Schreiber (Editor), Milan Stürmer (Editor)

Format: PDF  
Protection:DRM
Availability: Instant download

Synopsis

30 Jahre nachdem Félix Guattari den Begriff des Postmassenmedialen als notwendige Bedingung medialer Teilhabe eingeführt hat, wirkt er weiterhin in den Arbeiten nachfolgender Generationen nach. Dass ein Konzept, das auf politisches Geschehen und technische Entwicklungen bis hin zur Zäsur von 1989 reagiert, noch heute den wissenschaftlichen Nachwuchs beschäftigt, ist jedoch nicht selbstverständlich. Diese Ausgabe der AugenBlick, die im Umfeld der DFG-Forscher:innengruppe Mediale Teilhabe entstanden ist, unterstreicht die Notwendigkeit, aufmerksam die sich wandelnden Formen politischer und künstlerischer Partizipation im sogenannten "postmedialen Zeitalter" zu betrachten. Die hier versammelten Beiträge formulieren dabei keine Medientheorie der Ermöglichung von Teilhabe. Viel eher tritt das Postmassenmediale selbst als eine Frage der Teilhabe hervor, die in sich medial begriffen werden muss. Dieser Rahmen erlaubt es, das Postmassenmediale in unserer gegenwärtigen techno-politischen Situation zu verorten. So tritt es uns in Arbeiten zu Videospielen, dokumentarischen Projekten, YouTube, Ästhetik und Ethik des Politischen und in Meditationen zur Pandemie entgegen

Milan Stürmer

  • Publisher:
  • Schüren Verlag
  • ISBN:
  • 9783741001468
  • Language:
  • Inglés
  • Size:
  • Kb
  • Published:
  • December 27, 2020
  • Ciencias Políticas / General